Aktuelles

Satzung FF Brux

Die Satzung finden Sie hier zum Herunterladen und Ausdrucken.

Aufnahmeantrag FF Brux

Einen Aufnahmeantrag finden Sie hier als PDF zum Herunterladen und Ausdrucken.

Dienstplan FF Brux

Den Dienstplan 2020 finden Sie hier  als PDF zum Herunterladen und Ausdrucken. 

Dienstplan Jugendfeuerwehr

Und hier als PDF findet ihr den Dienstplan 2020 der Jugendfeuerwehr.

Kontaktadresse

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Termine 2020

 15.08.  13:30 Vogelschießen ( Festplatz )
 15.11. 08:45 Volkstrauertag
 12.12 19:30 Weihnachtsfeier ( Hof Schneider )

 

Berichte des laufenden Jahres :

Am 10.01.2020 fand unsere diesjährige JHV im“ Museum“ auf dem Hof Schneider statt. Der Wehrführer begrüßte die anwesenden Kameraden, die Ehrenmitglieder, den Ehrenwehrführer, den Bürgermeister, den Gemeindewehrführer sowie den stellv. Ortswehrführer der FF Wrohe. Gleich nach der Begrüßung wurde zunächst ein Imbiß eingenommen. Anschließend ging es in der Tagesordnung weiter. Nach den üblichen Berichten erfolgten auch Wahlen. Unsere Schriftführerin Ursula Böttcher stand für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung. Als Nachfolger wurde Ronny Walloßek gewählt. Das gleiche galt auch für den Kassenführer Henning Büller. Neuer Kassenführer ist Hauke Schneider. Als 1. Betreuerin der Jugendfeuerwehr wurde Nicole Eggers gewählt. Den neuen Festausschuß bilden Ursula Böttcher,Benjamin Kroll und Martin Vogt. In der Vorschau auf das laufende Jahr  hat der Wehrführer auf einige Veranstaltungen hingewiesen.Es wird wieder ein Maifeuer,Vogelschißen und einen“ Tag der offenen Tür“ geben. Am 06.06.20 findet auf Gut Bossee wieder ein Feuerwehrball der Gemeindewehr und der FF Felde statt.Ob es eine`` Fahrt in´s Blaue`` gibt muß noch abgeklärt werden, da diese Fahrt mangels Beteiligung vor 2 Jahren abgesagt werden musste.Bei den Beförderungen wurde Karsten Eggers zum Hauptfeuerwehrmann mit 2 Sternen befördert. Auf eigenen Wunsch wurden dann Ursula Böttcher und Henning Büller in die Reserveabteilung überstellt. Sie erhielten vom Wehrführer und seinem Stellvertreter einen Präsentkorb sowie eine Weste mit der Aufschrift    „ Feuerwehr Reserve“.